1. Hallo liebe Besucherin, hallo lieber Besucher, herzlich willkommen bei hertha-chat.de.

    Auch als nicht angemeldetes Mitglied im Forum können Sie recht viele Funktionen des Forums nutzen. Schauen Sie sich um und entscheiden Sie selbst, ob Sie als Besucher oder als Mitglied im Forum tätig sein möchten.

    Sollte dies Ihr erster Besuch bei uns im Forum sein, finden Sie eine Bedienungsanleitung in der Hilfe. Möchten Sie alle Funktionen des Forums nutzen, ist dafür eine unkomplizierte Registrierung erforderlich, die einfach und schnell erledigt ist. Weitere Hinweise zur Nutzung des Forums finden Sie in unseren Community-Regeln.

    Wenn Sie eine Vollansicht des Forums bevorzugen wählen Sie in der Style Auswahl HC 2014 (fluid), dann erscheint das Forum der gesamten Bildschirmbreite.
    Information ausblenden

Valentin Stocker

Dieses Thema im Forum "Mannschaft & Trainer" wurde erstellt von hbscwilly, 18. Mai 2014.

  1. Haha, der ist gut, vielleicht hofft Preetz mit der Verpflichtung auf mehr Gunst der pfeifenden Gilde
     
  2. Valentin Stocker (CH): Meine Befürchtung zum Transfer von Basel nach Berlin vom 20.5.2014 scheinen sich
    leider zu bestätigen. ZZt 4. Liga-Kicker
     
  3. Ist natürlich totaler Blödsinn Trainingsrückstand wegen WM gibt es auch bei anderen Vereinen ;)
     
  4. Vorerst ist davon auszugehen, dass Valentin Stocker seinem langjährigen Freund und Jugendkameraden "Lusti" nach Berlin folgte. Angeblicher Trainingsrückstand
    dürfte wohl kaum ursächlich sein für die Rückversetzung. Valentin Stocker ist ein höchst sensibler Zeitgenosse und kämpft mit der Umstellung aus einer bescheidenen
    Liga in die professionelle Bundesliga. Diese Rückversetzung ist für ihn nicht das probate Mittel zur möglichst raschen Einfügung in die Bundesliga. Man müsste ihn trotzdem
    in der 1. Mannschaft einsetzen können. Nur so erreicht er den Bundesliga-Duft. Fähig wäre er. Wenn der Trainer anders entscheidet, ist dies so hinzunehmen.
     
  5. Er ist in der U23 eingesetzt worden, wie Mukhtar und Lustenberger auch, um Spielpraxis unter Wettbewerbsbedingungen zu bekommen. Darin vermag ich nichts schlechtes zu sehen. Der Spieler hat einen Vertrag mit Hertha BSC. Wie wir aus den Fällen Kluge und Franz wissen, schließt dies die U23 mit ein. Die Alternative wäre die Tribüne gewesen. Und wenn der Trainer einschätzt, daß 11 Spieler besser sind als Stocker, dann obliegt das seiner Verantwortung. Von Herthas WM/EM - Fahrern hat gegen Bremen übrigens keiner gespielt.
     
  6. Wenn ich das schon wieder lese, ein Sensibelchen ist im "harten" Alltagsgeschäft Fußball doch eher eine Fehlinvestition oder? Bei der WM hätte er sich ja präsentieren können....

    Wir brauchen "Männer" mit "Eier" :)
     
  7. Als Trainer würde ich wahrscheinlich ähnlich reagieren. Für Stocker Valentin könnte es schwierig werden, denn in Basel war er eben meist "Hahn im Korb"! In Berlin muss er sich seine Position erarbeiten. In Basel war das anders, da war Stocker Valentin stets gesetzt!
     
  8. Bin ja überrascht, die Wohngruppe erwarte ich eigentlich immer freitags wenn es an die Tippabgabe geht.
     
    Der alte Mann am Meer gefällt das.
  9. Vielleicht sollte man mal darüber nachdenken ihn von den Außen in die Zentrale zu ziehen. Vielleicht ist er als hängende Spitze auch brauchbar, ich mein die fußballerischen Qualitäten hat er alle mal, ein Versuch wäre es wert!
     
  10. Hier mal ein wirklich guter Text von der Mottenpost über Valentin Stocker, mit einem Gang durch dessen Seele, von einem Motorboot, dem Haß zwischen Nationalspielern mit Migrantenhintergrund und Schweizern sowie deren Mobbing. Lohnt sich zu lesen!

     
    Herthamos gefällt das.
  11. Und wech isser. Hertha und V. Stocker gehen ab heute getrennte Wege. Stocker heuert ab sofort wieder beim FC Basel an. Ablöse: 0,000000000000000, wir ham`s ja.
    Viel Glück im Leben und auf dem Platz.
     
    KP10 und Christophseit75 gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden