1. Hallo liebe Besucherin, hallo lieber Besucher, herzlich willkommen bei hertha-chat.de.

    Auch als nicht angemeldetes Mitglied im Forum können Sie recht viele Funktionen des Forums nutzen. Schauen Sie sich um und entscheiden Sie selbst, ob Sie als Besucher oder als Mitglied im Forum tätig sein möchten.

    Sollte dies Ihr erster Besuch bei uns im Forum sein, finden Sie eine Bedienungsanleitung in der Hilfe. Möchten Sie alle Funktionen des Forums nutzen, ist dafür eine unkomplizierte Registrierung erforderlich, die einfach und schnell erledigt ist. Weitere Hinweise zur Nutzung des Forums finden Sie in unseren Community-Regeln.

    Wenn Sie eine Vollansicht des Forums bevorzugen wählen Sie in der Style Auswahl HC 2014 (fluid), dann erscheint das Forum der gesamten Bildschirmbreite.
    Information ausblenden

Termine/Auslosungen DFB Pokal 2010/11

Dieses Thema im Forum "DFB Pokal 2010 / 2011" wurde erstellt von magix, 1. Juni 2010.

  1. DFB-Pokal der Männer, Die Rahmentermine für die Saison 2010/2011

    Auslosung 1. Hauptrunde: 5. Juni 2010 (live im Aktuellen Sportstudio)

    1. Hauptrunde: 13. bis 16. August 2010
    2. Hauptrunde: 26./27. Oktober 2010
    Achtelfinale: 21./22. Dezember 2010
    Viertelfinale: 25./26. Januar 2011
    Halbfinale: 1./2. März 2011
    Finale in Berlin: 21. Mai 2011

    Quelle

    Topf 1 (32 Teams)

    FC Bayern München (1.L)
    FC Schalke 04 (1.L)
    Werder Bremen (1.L)
    Bayer Leverkusen (1.L)
    Borussia Dortmund (1.L)
    VfB Stuttgart (1.L)
    Hamburger SV (1.L)
    VfL Wolfsburg (1.L)
    1. FSV Mainz 05 (1.L)
    Eintracht Frankfurt (1.L)
    1899 Hoffenheim (1.L)
    Borussia Mönchengladbach (1.L)
    1. FC Köln (1.L)
    SC Freiburg (1.L)
    Hannover 96 (1.L)
    1. FC Nürnberg (1.L)
    1. FC Kaiserslautern (1.L)
    FC St. Pauli (1.L)
    VfL Bochum (2.L)
    Hertha BSC (2.L)
    FC Augsburg (2.L)
    Fortuna Düsseldorf (2.L)
    SC Paderborn (2.L)
    MSV Duisburg (2.L)
    Arminia Bielefeld (2.L)
    1860 München (2.L)
    Energie Cottbus (2.L)
    Karlsruher SC (2.L)
    SpVgg Greuther Fürth (2.L)
    1. FC Union Berlin (2.L)
    Alemannia Aachen (2.L)
    RW Oberhausen (2.L)

    Topf 2 (32 Teams)

    FSV Frankfurt (2.L)
    VfL Osnabrück (2.L)
    Erzgebirge Aue (2.L)
    FC Ingolstadt (2.L)
    Hansa Rostock (3.L)
    TuS Koblenz (3.L)
    RW Ahlen (3.L)
    Eintracht Braunschweig (3.L)
    Wacker Burghausen (3.L) - Bayerischer Fussball-Verband
    SSV Jahn Regensburg (3.L) - Bayerischer Fussball-Verband
    SV Sandhausen (3.L) - Badischer Fussballverband
    Kickers Offenbach (3.L) - Hessischer Fussball-Verband
    SV Wilhelmshaven (RL) - Niedersächsischer Fußballverband
    Preußen Münster (RL) - Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen
    Chemnitzer FC (RL) - Sächsischer Fußball-Verband
    VfB Lübeck (RL) - Schleswig-Holsteinischer Fußball-Verband
    Hallescher FC (RL) - Fußballverband Sachsen-Anhalt
    ZFC Meuselwitz (RL) - Thüringer Fußball-Verband
    FC Oberneuland (RL) - Bremer Fußball-Verband
    SW Essen (OL) - Fußballverband Niederrhein
    SC Victoria Hamburg (OL) - Hamburger Fussball-Verband
    TuS Heeslingen (OL) - Niedersächsischer Fußballverband
    SV Elversberg (RL) - Saarländischer Fussballverband
    SC Pfullendorf (RL) - Südbadischer Fußballverband
    FK Pirmasens (OL) - Südwestdeutscher Fußballverband
    SC Verl (RL) - Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen
    VfR Aalen (3.L) - Württembergischer Fußballverband


    Noch ausstehende Entscheidungen:

    BFC Dynamo Berlin (OL) oder Ankaspor Kulübü 07 (OL) - 0:1 - Berliner Fussball-Verband (2. Juni)
    Babelsberg 03 (3.L) oder Brandenburger SC Süd (OL) - 4:3 im Elferschießen - Fußball-Verband Brandenburg (2. Juni)
    Torgelower SC Greif (OL) oder Rostocker FC (VL) - Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern (2. Juni)
    Germania Windeck (OL) - VfL Alfter (LL) - Fußball-Verband Mittelrhein (3. Juni)
    Eintracht Trier (RL) - SpVgg Burgbrohl (VL) - 2:1 - Fussballverband Rheinland (2. Juni)
     
  2. 05.06.2010 08:47 DFB-Pokal
    DFB-Pokal der Männer: Hoffen auf das große Los

    [​IMG]
    Das Objekt der Begierde: der DFB-Pokal

    Heute Abend wird die nahende WM für ein paar Minuten Nebensache sein. Um 22.15 Uhr beginnt an diesem Tag im ZDF das „Aktuelle Sportstudio“, und während der Sendung werden die Paarungen zur ersten Hauptrunde (13. bis 16. August) ermittelt.
    Nationalspieler Simon Rolfes, der wegen einer Verletzung die WM versäumen wird, übernimmt den Part des Ziehungsleiters. Glücksfee ist Nationalspielerin Kim Kulig.
    Losglück haben wie Neckarelz
    Gerade bei den kleinen Klubs wird wieder gehofft werden: Bekommen wir einen großen, einen attraktiven Gegner? Im vorigen Jahr empfing Verbandsligist SpVgg Neckarelz den FC Bayern. „Das absolute Traumlos“, jubelte Trainer Peter Hogen. „Die Euphorie ist grenzenlos.“ Das Ergebnis nicht: Beim 1:3 schlugen sich die Amateure dennoch sehr beachtlich.
    Weinheim, Vestenbergsgreuth, Geislingen, Beckum – es sind Orte, die so mancher nur daher kennt, weil sie mal im DFB-Pokal einen „Großen“, einen Bundesligisten aus dem Wettbewerb geworfen haben. „Der Pokal ist am Anfang eine große Gefahr, sich zu blamieren“, sagt Rekordpokalsieger Oliver Kahn.
    Wer knüpft an seine glorreiche Vergangenheit an?
    Auch diesmal gehen einige Underdogs an den Start, die auf das große Los hoffen und darauf, selbst diesen einen besonderen Tag, diese besondere Form zu erwischen, um für eine Sensation sorgen zu können.
    Glorreiche Vereine von früher sind darunter: Wie der FK Pirmasens, zwischen 1947 und 1960 viermal Meister der Oberliga Südwest und heute fünftklassig. Wie Schwarz-Weiß Essen, das den DFB-Pokal 1959 sogar schon mal gewann. Wie Regionalligist Preußen Münster, das 1963 Gründungsmitglied der Bundesliga war. Aber auch ein Farbtupfer wie der türkisch geprägte Berliner AK ist dabei.
    Die erste Hauptrunde ist der erste Schritt Richtung Berlin. 64 Teams (unten aufgeführt nach ihrer Spielklasse in der abgelaufenen Saison) starten in den DFB-Pokal, zwei werden sich am 21. Mai 2011 im Olympiastadion Berlin gegenüberstehen, im deutschen Wembley.

    Bundesliga:
    Bayern München, FC Schalke 04, Werder Bremen, Bayer Leverkusen, Borussia Dortmund, VfB Stuttgart, Hamburger SV, VfL Wolfsburg, 1. FSV Mainz 05, Eintracht Frankfurt, 1899 Hoffenheim, Borussia Mönchengladbach, 1. FC Köln, SC Freiburg, Hannover 96, 1. FC Nürnberg, VfL Bochum, Hertha BSC.

    2. Bundesliga:

    1. FC Kaiserslautern, FC St. Pauli, FC Augsburg, Fortuna Düsseldorf, SC Paderborn 07, MSV Duisburg, Arminia Bielefeld, TSV 1860 München, Energie Cottbus, Karlsruher SC, SpVgg Greuther Fürth, 1. FC Union Berlin, Alemannia Aachen, Rot-Weiß Oberhausen, FSV Frankfurt, Hansa Rostock, TuS Koblenz, Rot Weiss Ahlen.

    3. Liga:

    VfL Osnabrück, Erzgebirge Aue, FC Ingolstadt 04, Eintracht Braunschweig, Kickers Offenbach, SV Sandhausen, SSV Jahn Regensburg, Wacker Burghausen.

    Regionalligen:

    SV Babelsberg, Chemnitzer FC, Hallescher FC, FC Oberneuland, VfB Lübeck, ZFC Meuselwitz, SV Wilhelmshaven (alle Nord), VfR Aalen, SC Pfullendorf (beide Süd), Preußen Münster, SC Verl, SV Elversberg, Eintracht Trier (alle West).

    5. Ligen:

    Torgelower SV Greif, Berliner AK (beide Oberliga NOFV Nord), TuS Heeslingen (Oberliga Niedersachsen), SC Victoria Hamburg (Oberliga Hamburg), Germania Windeck, Schwarz-Weiß Essen (beide NRW-Liga), FK Pirmasens (Oberliga Südwest).
     
  3. SC Pfullendorf-Hertha BSC
    http://www.sc-pfullendorf.de/
    Ingolstadt-KSC
    Hier der Rest der Vollständigkeit halber
     
  4. Was weiter entferntes haben sie nich gefunden ?
    Tolle Wurst......
     
  5. Pfullendorf ist 12. der Regionalliga Süd. Ein Sieg ist da für uns Pflicht.
     
  6. Die Truppe gefällt mir. Auf dem Mannschaftsfoto sieht kaum einer schlanker aus als ich. Und jünger wohl auch nicht. :D
     
  7. Ich möchte ein HEIMSPIEL !!!!!!!
     
  8. hm also therotisch müssen wir dann gegen eine Amateuretruppe ran, weil die in der zweiten Runde ja in einem Topf sind. Wie es dann mit dem Heimrecht ausschaut weiß ich nicht. Ich will Chemnitz :)
     
  9. Nee Topf ist nicht mehr es wird nur gedreht wenn eine Amateuretruppe zugelost wird ob Liga3 auch darunter fällt weiß ich nicht.
    Edit:
    Quelle: http://www.dfb.de/?id=160547
    Ok Mario hat recht wenn wir ein Heimspiel haben wollen muss es einer aus der ersten oder zweiten Liga sein.....
     
  10. Wann ist denn überhaupt die Auslosung für die nächste Runde?
     
  11. Siehe Beitrag 7
     
  12. ede

    ede

    Also im Finale hätten wir in jedem Falle ein Heimspiel ! ...
     
  13. @ede: klappt wohl erst, wenn Hertha im Finale automatisch gesetzt ist
     
  14. ede

    ede

    ...das hat M.P. bestimmt schon beantragt ...
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden