1. Hallo liebe Besucherin, hallo lieber Besucher, herzlich willkommen bei hertha-chat.de.

    Auch als nicht angemeldetes Mitglied im Forum können Sie recht viele Funktionen des Forums nutzen. Schauen Sie sich um und entscheiden Sie selbst, ob Sie als Besucher oder als Mitglied im Forum tätig sein möchten.

    Sollte dies Ihr erster Besuch bei uns im Forum sein, finden Sie eine Bedienungsanleitung in der Hilfe. Möchten Sie alle Funktionen des Forums nutzen, ist dafür eine unkomplizierte Registrierung erforderlich, die einfach und schnell erledigt ist. Weitere Hinweise zur Nutzung des Forums finden Sie in unseren Community-Regeln.

    Wenn Sie eine Vollansicht des Forums bevorzugen wählen Sie in der Style Auswahl HC 2014 (fluid), dann erscheint das Forum der gesamten Bildschirmbreite.
    Information ausblenden

Lukas Klünter

Dieses Thema im Forum "Mannschaft & Trainer" wurde erstellt von Der alte Mann am Meer, 7. Mai 2018.

  1. Langfristiger Vertrag für den Außenbahnspieler
    Hertha schnappt sich den schnellen Klünter
    Hertha BSC hat am Montag die zweite Neuverpflichtung unter Dach und Fach gebracht. Nach Javairo Dilrosun holen die Berliner Lukas Klünter vom Bundesliga-Absteiger 1. FC Köln an die Spree. Der sprintstarke Rechtsverteidiger erhält bei der Hertha einen langfristigen Vertrag. Nach kicker-Informationen handelt es sich hierbei um einen Kontrakt bis 2022.

    [​IMG]
    Vom Dom an die Spree: Kölns Lukas Klünter wechselt zur Hertha aus Berlin.
    © imago[​IMG]
    Dies gaben die Hauptstädter am Montagnachmittag in einer Vereinsmitteilung bekannt.

    "Wir sind sehr froh, dass sich Lukas für uns entschieden hat. Er möchte bei uns den nächsten Schritt gehen und sich als Bundesliga-Spieler etablieren. Wir sind überzeugt davon, dass er dem Team mit seinen Qualitäten - vor allem mit seinem Tempo - helfen wird", freute sich Herthas Geschäftsführer Sport Michael Preetz über den Vollzug des Transfers. "Natürlich ist es obendrein ein gutes Zeichen, dass ein weiterer junger deutscher Spieler mit großem Potenzial zu uns wechselt", so Preetz weiter.

    Und auch Klünter ist gespannt auf seine neue Herausforderung: "Ich sehe den Wechsel nach Berlin als große Chance an, mich persönlich weiterzuentwickeln. Ich will meine ganze Kraft in die neue Aufgabe legen und mein Potenzial ausschöpfen", sagte der 21-Jährige kurz nach seiner Vertragsunterzeichnung.

    Als Ablöse sind für den 21-Jährigen zwei Millionen Euro im Gespräch.

    In der Bundesliga debütierte Klünter am 3. April 2016 selbigen Jahres unter Trainer Peter Stöger beim 1:1 in Hoffenheim. Sein erstes Bundesliga-Tor gelang ihm ausgerechnet im Lokalderby in Leverkusen, als er beim 2:2 im Mai 2017 den zweiten Treffer seines Teams erzielte.

    Insgesamt absolvierte Klünter bis dato 33 Pflichtspiele für den Klub aus der Domstadt. Auch auf der internationalen Bühne sammelte er erste Erfahrungen. So kam Klünter drei Mal in der Gruppenphase der Europa League zum Einsatz und stand dabei in beiden Partien gegen Arsenal auf dem Rasen.

    Von der U19 an durchlief der Außenbahnspieler außerdem die Junioren-Nationalmannschaften des DFB. Den bisherigen Höhepunkt seiner noch jungen Karriere feierte er im zurückliegenden Sommer in Polen, als er gemeinsam mit den Herthanern Niklas Stark, Mitchell Weiser und Davie Selke U21-Europameister wurde.
     
  2. Transfers kann er.........
     
  3. Die jüngsten Transfers waren fast alle super. Was haben wir bei Leckie die Augen verdreht!
    Klünter als Nummer 3 hinter Pekarik und Lazaro, das geht.
     
  4. Zunächst erstmal, Herzlich Willkommen in einer richtigen Millionenstadt, Lukas Klünter.
    Wieder ein schneller. Hoffentlich ein schneller, der auch Fußball spielen kann. So einen Esswein haben wir schon, zum Schuhe putzen. Wird langsam voll, da rechts draußen. Was, wenn Weiser seine Option verfallen lässt?
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden