1. Hallo liebe Besucherin, hallo lieber Besucher, herzlich willkommen bei hertha-chat.de.

    Auch als nicht angemeldetes Mitglied im Forum können Sie recht viele Funktionen des Forums nutzen. Schauen Sie sich um und entscheiden Sie selbst, ob Sie als Besucher oder als Mitglied im Forum tätig sein möchten.

    Sollte dies Ihr erster Besuch bei uns im Forum sein, finden Sie eine Bedienungsanleitung in der Hilfe. Möchten Sie alle Funktionen des Forums nutzen, ist dafür eine unkomplizierte Registrierung erforderlich, die einfach und schnell erledigt ist. Weitere Hinweise zur Nutzung des Forums finden Sie in unseren Community-Regeln.

    Wenn Sie eine Vollansicht des Forums bevorzugen wählen Sie in der Style Auswahl HC 2014 (fluid), dann erscheint das Forum der gesamten Bildschirmbreite.
    Information ausblenden

Hertha BSC - Borussia Dortmund (0:1)

Dieses Thema im Forum "Spiele: Vorschau und Nachlese Saison 2011 / 2012" wurde erstellt von Herthafreak, 14. Februar 2012.

  1. Der Tabellenführer BVB ist unser nächster Gegner. Unsere Mannschaft wird interim (wahrscheinlich nur für 1 Spiel) von Tretschok und Covic betreut. Lell fällt vermutlich weiter aus, und Ottl ist gesperrt. Ob Lusti nach seiner Fußprellung wieder einsatzfähig ist, wird sich im Laufe der Woche rausstellen. Schlimmste Baustelle bei uns ist die Abwehr, nicht mal mehr Hubnik ist ein Turm in der Schlacht. Mijatovic und Kobi sind vollkommen überfordert in der BL, und Morales ist halt doch noch ein Rookie, hat gute Ansätze, ich sehe ihn aber eher auf der Aussenbahn als Alternative für Ebert.

    Meine Empfehlung wäre Systemumstellung auf 3-5-2 mit 3er Kette hinten (ohne Mija und Kobi in der Startelf, beide aber auf der Bank, wobei Kobi nur noch im DM eingesetzt werden sollte, wo seine Schwächen weniger gravierende Folgen hätten), offensiven Aussenbahnspielern die bei gegnerischem Ballbesitz aber auch defensiv ihre Seite zu machen, und vorne Raffa zentral hinter 2 Stürmern (mit Lasogga und Ramos beginnen, ggf. Djuricin einwechseln):

    -----------------------Kraft----------------------- (Burchert)
    ------Janker---------Hubnik-------Bastians----- (Mijatovic)
    ---------Lustenberger-------Niemeyer---------- (Kobi)
    Ebert---------------------------------------Ronny (Morales,Ruka)
    -----------------------Raffa----------------------- (Torun)
    -----------Lasogga---------Ramos--------------- (Djuricin)

    Kapitän für das Spiel Raffael, damit würde er sich geehrt fühlen und evtl. mehr Leistung abrufen. Falls Lustenberger weiter ausfällt, sollte die zweite DM Position neben dem eher defensiven Niemeyer trotzdem von einem schnellen, kreativeren Spieler ausgefüllt werden, würde dafür dann Morales empfehlen.

    Bei Dortmund fällt deren Topstar Götze weiterhin aus, wird aber von Kagawa hervorragend ersetzt. Klopp spielt meist ein 4-2-3-1 System, mit Sturmspitze Lewandowski (Alternative Barrios).

    Im Hinspiel haben wir die überraschend 2:1 geschlagen. Bei unserer extremen Heimschwäche (nur 2 Siege aus den letzten 25 BL Heimspielen) und BVB's Auswärtsstärke (die haben ihre 3 letzten BL Auswärtsspiele mit 4:1 in Freiburg, 5:1 in Hamburg und 2:0 in Nürnberg gewonnen) glaubt derzeit aber wohl kaum jemand daran, daß wir in dem Spiel was reissen können. Zumindestens lastet auf Tretsche dadurch kein Druck, er kann in der Situation eigentlich nur gewinnen, wenn die Mannschaft sich zumindestens wieder in einer ähnlichen Verfassung wie im Pokalspiel gegen Gladbach zeigen würde, wo bis zum Schluss gekämpft wurde.

    Hertha hat angekündigt daß auf Wunsch von Tretschok/Covic das Training am Mi, Do + Fr nicht öffentlich ist. Für heute (Di) sind zwei öffentliche Trainingseinheiten angesetzt.
     
  2. Die Mannschaft muss mal wieder als verschworene Gemeinschaft auftreten die nicht absteigen will nur dann haben wir eine Chance.
    Irgendwelche Eitelkeiten sind bis zum Saisonende in der Kabine zu lassen oder meinetwegen auch endgültig in der Spree zu versenken.
     
  3. Lustenberger fällt laut Presseberichten aus. Korrigiere meine empfohlene Aufstellung damit:

    -----------------------Kraft--------------------- (Burchert)
    -------Janker---------Hubnik-------Bastians------ (Mijatovic)
    -----------Morales------------Niemeyer---------- (Kobi)
    Ebert--------------------------------------Ronny (Ruka, Ben-Hatira)
    -----------------------Raffa--------------------- (Torun)
    -------------Lasogga---------Ramos-------------- (Djuricin)

    Das Oly wird wohl ausverkauft sein, 74.000. Es ist auch noch unser 1.000 BL-Spiel, ein Jubiläum.
     
  4. Die Aufstellung könnte von Erfolg gekrönt sein, kann man nur hoffen, dass die verantwortlichen bei HERTHA in das Forum hinein schauen. Wir müssen Ronny, Raffa und Ramos nur noch erklären, dass der Fußballsport auch mit entsprechendem Körpereinsatz verbunden ist. Vielleicht liegt es bei den Kollegen auch nur am mangelnden Selbstbewustsein. Habe immer das Gefühl, alle drei sind ein wenig ängstlich.
    Kaptän RAFFA könnte helfen das Selbstbewustsein zu fördern und ihn leistungsmäßig explodieren zu lassen, schön wäre es.
     
  5. Momentan würde ich auf Ramos verzichten, wäre mal für eine 2 Stürmer Variante mit Djuricin, außerdem würde ich Ruka mal eine Chance geben.
     
  6. Beim Trainingsspiel heute 10 gegen 10 haben Ronny und Ruka getroffen. Ruka für Ebert wäre eine mögliche Alternative, und Djuricin für Ramos ebenfalls. Muß Tretsche nach Trainingseindrücken entscheiden.
     
  7. Bei bwin ist die Quote auf Hertha Sieg gegen BVB ca. 65 für 10. Klarer Aussenseiter aber auch nicht völlig chancenlos.
    Preetz sollte auf jedenfall mit der neuen Trainerverpflichtung abwarten bis nach Spielschluss, auch keinerlei Aussagen dazu machen, wer es werden könnte oder wie der Stand der Verhandlungen ist. Er muß sich UNBEDINGT die Option offen halten, daß Tretsche unerwartet gegen BVB einen Sieg holt (oder evtl. reicht auch schon ein starkes Spiel mit einem Punktgewinn). In diesem Fall wäre eigentlich absolut zwingend daß Tretsche auch in Augsburg auf der Bank sitzt - ansonsten gäbe es wahrscheinlich einen Fan-Aufstand mit der Forderung Preetz sofort zu entlassen...
     
  8. Beim BVB hat sich Kagawa (der ist mit 7 Toren + 7 Assists deren Topscorer nach Lewandowski) im Training einen Aussenbandanriss zugezogen!!!
    Klopp wird ihn vermutlich durch Barrios ersetzen, der dann evtl. als Sturmspitze mit Lewandowski dahinter eingesetzt wird. Andere Alternative für Klopp wäre Gündogan auf der ZOM Position für Kagawa zu bringen.
     
  9. Selbst wenn sich der ganze Kader verletzen sollte wird es extrem schwer sein gegen Dortmunds Selbstbewusstsein und gegen den Trainerfuchs Klopp zu gewinnen :rolleyes:
     
  10. also angesichts der chaotischen Situation im Verein ist für mich alles andere als ne klare Niederlage schon ein Erfolg.
     
  11. Meinetwegen müssen wir gegen den BVB nicht gewinnen. Aber ich möchte 11 Spieler auf dem Platz sehen, die sich den Arsch aufreissen und richtig Gas geben.
    Einfach kämpfen und Spass an ihrem Job haben.
    Kämpft für Hertha, kämpft für Berlin, für jeden einzelnen Fan und für eure Ehre.
     
  12. Vielleicht ist es ganz sinnvoll sich die DVD vom 5.Spieltag nochmal in Ruhe anzusehen.
    Da waren wir auf dem Papier auch chancenlos.
     
  13. nur mit planlosem Kampf wird es auch zu nichts reichen... Dann lieber den Tipp von @Kontos... ;-) psst
     
  14. Was so vom Geheimtraining durchsickert, haben sich Tretsche und die Jungs ordentlich was vorgenommen... Angeblich sollen Laufwege und Standards trainiert worden sein, und Tretsche arbeitet natürlich auch viel im psychologischen Bereich. Die Spieler haben sich Di nachmittag in der Kabine ohne Trainer alleine auch nochmal ausgesprochen. Daß gekämpft wird davon kann man sicher ausgehen, das wird aber nicht reichen um gegen BVB zu punkten. Es hängt auch vom gewählten System, Taktik, Aufstellung, Wechsel, der Einstellung auf den Gegner, Analyse und Ausnutzen von dessen Schwächen, Arbeit in der Coachingzone, Halbzeitansprache usw. ab, also von den effektiven Trainerfähigkeiten von Tretschok. Und natürlich wie immer auch etwas vom Glück und vom Schiri.... Das Oly ist ausverkauft, es werden aber auch knapp 20.000 BVB Fans drin sein.

    Habs irgendwie im Gefühl daß es ein wichtiges, denkwürdiges Spiel wird, ist eigentlich schon alles dafür angerichtet... Klopp hat Respekt, er weiss daß der Trainerwechsel Kräfte freisetzen kann. Gerade bei uns, das Pokalspiel unter Rainer Widmaier war das beste Beispiel.
     
  15. Der Schiri ist schon mal der Gleiche, wie am 5. Spieltag. Marco Fritz.
     
  16. Ich bin erstmals sehr froh ein bekanntes und sympathisches Gesicht auf der Trainerbank zu sehen. Tretche war einer meiner Lieblingsspieler und wenn er so trainiert, wie er Fußball gespielt hat, dann könnte es vielleicht doch für eine kleine Überraschung reichen. =)
    Auf jeden Fall werden wir eine ganz andere Hertha auf dem Feld sehen, als die leblose Mannschaft unter Skibbe. :rolleyes:
     
  17. Chancenlos sehe ich uns auch nicht, wobei ein Sieg gg. die aus der Puppenkiste enorm wichtiger wäre.
    Ein 2:2, nach jeweiligem Rückstand gekämpft und ausgeglichen wäre doch schon mal was.
     
  18. TW Kraft muss uns mal ein Spiel im gewinnen...
     
  19. Tretsche scheint hier mitzulesen, Kobi auf der 6 dazu Bastians LV. Gebe ja zu, habe Kobi auch immer äußerst kritisch beäugt, aber heute hat er als 6er eines seiner besten Spiele für Hertha gemacht. Leider haben Raffael und Ramos da weiter gemacht wo sie letztens aufgehört haben. Ebert hatte auch dicke Chancen, aber nichts klappt vor dem Tor, und solange nicht ins Tor getroffen wir, wird das auch nichts mit den 3 Punkten. 1 Punkt hätten wir durchaus verdient gehabt. Die Einstellung hat gestimmt, es wurde gekämpft und geackert, aber leider kam wieder nichts Zählbares bei raus. Kraft hat uns durch klasse Paraden im Spiel gehalten. Wogegen Weidenfeller kaum Eingreifen mußte.
    Gegen Augsburg müßen die 3 Punkte her.
     
    Kontos gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden