1. Hallo liebe Besucherin, hallo lieber Besucher, herzlich willkommen bei hertha-chat.de.

    Auch als nicht angemeldetes Mitglied im Forum können Sie recht viele Funktionen des Forums nutzen. Schauen Sie sich um und entscheiden Sie selbst, ob Sie als Besucher oder als Mitglied im Forum tätig sein möchten.

    Sollte dies Ihr erster Besuch bei uns im Forum sein, finden Sie eine Bedienungsanleitung in der Hilfe. Möchten Sie alle Funktionen des Forums nutzen, ist dafür eine unkomplizierte Registrierung erforderlich, die einfach und schnell erledigt ist. Weitere Hinweise zur Nutzung des Forums finden Sie in unseren Community-Regeln.

    Wenn Sie eine Vollansicht des Forums bevorzugen wählen Sie in der Style Auswahl HC 2014 (fluid), dann erscheint das Forum der gesamten Bildschirmbreite.
    Information ausblenden

Hertha BSC - Bayern München (2:2)

Dieses Thema im Forum "Spiele: Vorschau und Nachlese Saison 2017 / 2018" wurde erstellt von Der alte Mann am Meer, 29. September 2017.

  1. So. 01.10.2017 15:30, 7. Spieltag - 1. Bundesliga

    stadion.png Olympiastadion, Berlin


    schiedsrichter.png
    Harm Osmers
    [​IMG][​IMG][​IMG]


    3026_2017131123949887.jpg Schiedsrichterdaten
    Vorname: Harm
    Nachname: Osmers
    Geboren am: 28.01.1985
    Beruf:
    Herkunft: Hannover
    Nation:
    [​IMG]
    Deutschland
    Verein:
    Verband: Niedersachsen

    BL-Premiere:?



    Vorschau

    Aufstellung
    [​IMG]
    Jarstein - Weiser, Stark, Rekik, Plattenhardt - Skjelbred, Darida - Leckie, Duda, Kalou - Esswein
    Trainer: Dardai

    [​IMG]
    Ulreich - Kimmich, Hummels, J. Boateng, Alaba - Rudy, Tolisso - Robben, T. Müller, F. Ribery - Lewandowski
    Trainer: Sagnol

    Reservebank
    Hertha BSC:
    Kraft (Tor), Baak, S. Langkamp, Mittelstädt, Pekarik, Torunarigha, Dardai, Haraguchi, Kade, Lazaro, Lustenberger, Maier, Stocker, Kurt

    Bayern München:
    Früchtl (Tor), Starke (Tor), Friedl, Javi Martinez, Rafinha, Süle, Coman, James, Thiago, Vidal

    Es fehlen
    Hertha BSC:
    Klinsmann (nicht berücksichtigt), Ibisevic (Rote Karte), Schieber (Aufbautraining), Selke (Trainingsrückstand)

    Bayern München:
    Neuer (Haarriss im Mittelfuß), Fe. Götze (nicht berücksichtigt), Juan Bernat (Aufbautraining), Benko (nicht berücksichtigt), Dorsch (nicht berücksichtigt)


    Zum Spiel

    [​IMG]
    Hertha BSC: Die in Östersund geschonten Jarstein, Rekik, Plattenhardt und Leckie sind wieder erste Wahl. Im Sturmzentrum favorisiert Trainer Dardai Esswein als Ibisevic-Ersatz. Alternativen sind Kalou, Duda und Leckie, die die Rolle ganz vorn auch kennen.

    [​IMG]
    Bayern München: Es bleibt abzuwarten, wie Interimstrainer Sagnol das Team nach der Partie in Paris umbaut.

     
    ultrahertha99 gefällt das.
  2. Wir haben noch ein bißen Zeit bis zum großen Sieg ;)
     
  3. Eigentlich eins der einfachsten Spiele in der Saison.
    Anders als Pal, favorisiere ich Esswein für den Brez´nverkauf in den Zuschauerrängen. Da hat er Bewegung und kann keinen Schaden anrichten.
    Gehe mal davon aus, daß Sagnol die von Ancelotti verschmähten Spieler einsetzen wird, weil sie eine entsprechende Laune mitbringen werden.
     
    Der alte Mann am Meer und ede gefällt das.
  4. Da stimme ich dir voll zu willy, denke auch, das er diese Spieler einsetzt und die werden ordentlich Wut im Bauch haben und ausgeruht sind sie auch.
     
    Der alte Mann am Meer gefällt das.
  5. Jeschenke jibt`s Weihnachten ihr Bauern.
    HaHoHe
     
  6. ede

    ede

    2 Elfmeter für uns, die nicht gegeben wurden; dazu waren wir auch vom frühen Gegentor und dem Gegentor kurz nach der Pause nicht zu beeindrucken.. gut ( zurück-) gekämpft.. nice.

    Kalou und Duda mit gutem Spiel, Rekik (einmal mehr), Genki und Schelle bärenstark...

    ..hoffe und wünsche mir, wir setzen unsere Entwicklung mit drei Punkten gg. Schlakke fort ! ..

    Ha Ho He ! ..
     
  7. OOOh wie ist das schööön.................
    Minimum 1 Elfmeter (an Darida) hätte es geben können/müssen.
    Aber warum auch auch, ist doch der DFB samt ihren Schiri-Lakaien darum bedacht, die Kriese bei Bauern München so niedrig wie möglich zu halten.
    Klasse Kampf gegen die Bauern. Auch ein kurzfristige 0:2 Rückstand konnte uns nicht abhalten dagegen zu halten und binnen kurzer Zeit selbst 2x einzunetzen.
    Es war wie früher, als Deutschland noch gegen hochklassige Gegner, technisch nicht mithalten konnte und dies durch kampfeswille kompensiert hat.
    Und ja, auch ich oute mich als Pal-Fanboy (mit 52 ), denn wer hier nicht auch eine Entwicklung sieht in Punkto Technik (Weiser, Duda, Haraguchi...), Schnelligkeit/Dauerrenner (Leckie, Skjelbred,Darida...) oder Übersicht/Routine (Rekik, Stark, Jarstein...) usw., der will auch nichts sehen.
    Und hierbei fehlen noch Selke, Lazaro (der sich erstmal einspielen muss nach seiner Verletzung) und ein Schieber die zu uns stoßen.
    Die gesammte Mannschaft hat gut geackert und gespeilt. Herrauszuheben sind nach meiner Meinung:
    Jarstein, Schelle, Duda (der sehr konstante und technische Leisung bringt), Haraguchi und natürlich Rekik.
    Rekik ist für mich die konstante Neuverpflichtung schlechthin.
    Einzig was noch bei Hertha noch fehlt, ist konstanz und auch die wird sich irgendwann mal einstellen.
    Für
    Es ist noch nicht alles Gold was glänzt, und auch hier werden der eine oder andere wieder wehement das Salz in der Suppe suchen.....

    Denn wie sagte schon der Dalai Lama:
    "Unser schlimmster Feind ist der Pessimismus"

    HaHoHe und nen schönen Wochenstart an alle
     
    ede, Herthamos und Atze gefällt das.
  8. Verdient hätten wir eigentlich sogar mehr als das unentschieden aber man will ja nicht noch zur Selbstauflösung vom FC Hollywood beitragen ;)
     

    Anhänge:

  9. War das ein schöner Fußballnachmittag.
     
    ultrahertha99, ede, Herthamos und 2 anderen gefällt das.
  10. Ein großes Spiel unserer Hertha, wenigstens Genkis Vorlage wird in die Geschichte eingehen.
    Kein einziger dieser Mannschaft hatte die Einstellung "Knappe Niederlage ist auch okay", von Fehlern, Rückständen und Rückschlägen haben sich Unsere nicht beeindrucken lassen, dabei hätte schon das unwürdige Gehampel um den Elfmeter ein Alibi sein können, jede Hoffnung fahren zu lassen, das 0:2 erst echt.
    So stark und couragiert Hertha auch war: dieser Punkt ist auch der Schwäche der Bayern geschuldet, die an diesem Sonntag zu schlagen waren. Doch nach einem 0:2 kann man nicht mehr als diese tolle Aufholjagd erwarten.
    Ich hoffe, dass die Mannschaft tatsächlich etwas aus den faden Auftritten in Mainz und Östersund gelernt hat und dieses Spiel eine Kehrtwende bedeutet. By the way: Mit Dortmund, Hoffenheim und Bayern haben wir nun bis auf Leipzig alle CL-Kandidaten hinter uns gebracht. Bei diesem schweren Auftatktprogramm sind neun Punkte gar nicht mal so übel.
    Ob es nun ein Elfmeter war oder nicht, dessen bin ich mir nach all den Zeitlupen auch nicht mehr sicher. Man hätte aber Elfer geben können, es wäre keine krasse Fehlentscheidung gewesen, und darum hätte der Schiri bei seiner Erstentscheidung bleiben müssen!
    Beim Lewandowski-Tor bin ich mir sicher, dass es abgepfiffen worden wäre, hätte sich Ibisevic so gegen einen Abwehrspieler durchgesetzt...
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Oktober 2017
  11. Kein Kaninchen, keine Schlange, wie so oft wenn der schwarze Bus der Bayern in den Stadien der Republik vorfährt.
    Nicht mal 2 Gegentore haben die Hertha von ihrem Spiel abgebracht . Einfach weiterspielen und den Matchplan umsetzen. Klasse gemacht!
    Elfmeter oder nicht: So dilettantisch diese Liga den Videobeweis eingeführt und umgesetzt hat, ist er nichts wert. Bei dem Größenwahn den DFB und DFL an den Tag legen, kann man noch froh sein, daß es nicht die UNO ist, die auch noch mitentscheiden soll. Wer entscheidet, welche Bilder der arme Schiri zu sehen bekommt? Im Eishockey ist es einfach und klarer. Schiri pfeift, beide Hauptschiedsrichter verlassen das Eis und schauen sich die fragliche Szene an, dann kommen sie zurück und zeigen an, welche Entscheidung getroffen wurde. Niemand vom DEB oder DEL quatscht mit. Abseits oder Fouls werden nicht entschieden, das Maß an Strafe auch nicht.
    Für die Schiedsrichter der Bundesliga stelle ich mir derartige Situationen, wie am letzten Spieltag sehr schwierig vor. Sie werden verunsichert. Klare Entscheidung des Schiris Osmers war Elfmeter. Heute wissen wir, daß diese Entscheidung richtig war. Wieviele Zeitlupen werden denn gezeigt? Welcher Sender hat die richtigen Bilder? Diskutiert wird während und nach dem Spiel doch ohnehin. Ein Schiedsrichter soll das Spiel leiten. Aber wie soll er das tun, wenn ihm jede Entscheidung von irgendeinem Vogel aus Köln durch den Video - Fleischwolf gedreht wird. Fehlt nur noch, daß wegen der Beteiligung der Zuschauer, jeder einfach den Schiri anrufen darf, um für 1,99 die Minute kundzutun, welcher Furz ihm nun schon wieder längs sitzt.
     
  12. Nicht zu Vergessen das dass Flachbildschirm in die Luft malen von Herrn Boapeng zwingend Gelb bedeutet hätte.
    Und wenn nicht mal das umgesetzt wird ist beim Bundesliga Training malen nach Zahlen schon im fallen bald auf der Tagesordnung :-(
     
  13. Meine Vorkommentaristen: Ganz großes Kino,Danke!

    .
     
    Herthamos gefällt das.
  14. Ehrlich gesagt, hatte ich eine ziemliche Klatsche für unsere Hertha erwartet und nach den ersten 10 Minuten des Spiels schien sich auch ein solcher Verlauf abzuzeichnen. Nach dem 0:2 hatte ich das Spiel eigentlich schon abgeschenkt, aber nach dem super Solo von Genki und dem Anschlusstreffer, hatte ich das Gefühl, das nicht nur ein Ruck durch die Mannschaft, sondern sich im Stadion die Stimmung auch änderte. Irgendwie war ein Funke übergesprungen, beim Ausgleich, dachte ich das Stadion wackelt. Die Mannschaft hat Kampfgeist und Moral gezeigt, das war einfach eine großartige Leistung, und ich bin mit dem Ergebnis mehr als zufrieden.
    Der nicht gegebene Elfer, ja das war hart, aber als der Schiri sich nach der Rudelbildung der Bayern um ihn herum zum Monitor ging, ahnte ich schon das er sich um entscheidet. Vielleicht war das aber auch genau das was sie brauchten, um ein jetzt erst Recht Gefühl für das Spiel zu entwickeln.
    Hoffe gegen Gelsenkirchen spielen sie genau so, dann bleiben die 3 Punkte hier.
     
    Herthamos und ultrahertha99 gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden