1. Hallo liebe Besucherin, hallo lieber Besucher, herzlich willkommen bei hertha-chat.de.

    Auch als nicht angemeldetes Mitglied im Forum können Sie recht viele Funktionen des Forums nutzen. Schauen Sie sich um und entscheiden Sie selbst, ob Sie als Besucher oder als Mitglied im Forum tätig sein möchten.

    Sollte dies Ihr erster Besuch bei uns im Forum sein, finden Sie eine Bedienungsanleitung in der Hilfe. Möchten Sie alle Funktionen des Forums nutzen, ist dafür eine unkomplizierte Registrierung erforderlich, die einfach und schnell erledigt ist. Weitere Hinweise zur Nutzung des Forums finden Sie in unseren Community-Regeln.

    Wenn Sie eine Vollansicht des Forums bevorzugen wählen Sie in der Style Auswahl HC 2014 (fluid), dann erscheint das Forum der gesamten Bildschirmbreite.
    Information ausblenden

FC Hansa Rostock : Hertha BSC (0:0)

Dieses Thema im Forum "Spiele: Vorschau und Nachlese Saison 2007 / 2008" wurde erstellt von gazza, 10. März 2008.

  1. Das zweite Auswärtsspiel in Folge steht an aber für die Fans mal eine kurze Reise. Hertha kann den positiven Trend hoffentlich an der Ostsee fortsetzen und mit 3 Punkten sollte man also durchaus rechnen können.
    Ich denke das die Formation aus dem Dortmund Spiel auflaufen wird aber mit Kapitän Arne Friedrich, der nach seiner Sperre wieder spielberechtigt ist.
    Lucien Favre wird das Spiel wohl von der Tribüne verfolgen müssen.
     
  2. Denke auch dass Friedrich zurückkehren wird. Hoffentlich für Chahed, der mich in Dortmund fast in den Wahnsinn getrieben hat. :rolleyes:

    Wenn wir dort wieder 3 Punkte holen, wäre das ein sehr wichtiger Schritt, da wir dann gegen S0815 nicht so unter Zugzwang stehen und unbedingt in diesem Spiel gewinnen müssen. Ich denke dass der 3er auch durchaus drin ist.
     
  3. Beinlich und Rahn fallen schon mal aus, Paule ist verletzt und Rahn durch die 5. Gelbe Karte.
    Ich hoffe, dass die Mannschaft die Leistung aus dem Hinrundenspiel wieder gut macht und die 3 Punkte holt
     
  4. Laut Medien besteht bei Beinlich sogar das Karriereende bevor da die Verletzung aus dem letzten Spiel doch schwerwiegend ist.
     
  5. hbsc
     
  6. Für uns ist es ganz gut, dass Rahn und Beinlich bei den Rostockern fehlen. Aber im Fall Beinlich bin ich persönlich traurig. Paule ist einer meiner großen Idole. Ein großartiger Spieler und gleichzeitig einer der besten Charaktere der in die Bundesliga gespielt haben. Es scheint, als ob eine große Karriere zu Ende kommen muss. Schade nur, dass er seine Karriere nicht bei uns endet, aber dafür müssen wir uns bei DH bedanken...
    Zum Spiel. Ich bin mir sicher, dass wir dieses Spiel gewinnen werden, da wir momentan einfach die bessere Mannschaft sind. Rostock ist zwar stärker als Cottbus, aber trotzdem sind die meilenweit entfernt von den Leistungen der Hinrunde . Die wurschteln sich irgendwie durch die Rückrunde mit der Hoffnung, dass es genügend schwächere Mannschaften gibt, was momentan auch stimmt.
    Wir müssen einfach weiter machen wie bisher und weiter so geschlossen und zielstrebig unsere Punkte sammeln. Mit 34 Punkten können wir uns dann ganz in Ruhe auf Schlacke vorbereiten.
     
  7. Wie Kurier (Blätterwald / 13.03.2008) berichtet haben wir durch Maliks Weggang ein Ausländerüberhang. Es darf also mit einem Debüt eines Youngsters beim Hansaspiel gerechnet werden.
     
  8. Noch ein wichtiger Hinweis für alle Hertha-Fans. Die Gäste-Kassen in der DKB-Arena sind am Samstag nicht geöffnet. Ohne Eintrittskarte lohnt es also nicht, die Fahrt nach Rostock anzutreten!

    hbsc.de
     
  9. es sei denn man hat ein dickes Fell und setzt sich in Hertha Kluft zwischen die einheimischen Zuschauer! ;)

    mal sehen wer nun bis Saisonende die linke Seite verteidigt?
    Ich tippe mal auf Pascal Bieler, der war bei seinem ersten Einsatz nicht unbedingt enttäuschend, sollte LF aber mit 3er Kette das Drobny Tor verteidigen dann wird wohl Joe nach links rücken.
     
  10. Tippe ebenfalls auf Bieler als LV. Offensiv dürfte er sogar etwas stärker sein als Fathi.
    Ansonsten dieselbe Aufstellung wie gegen den BVB, allerdings mit Arno als RV.
    Da ich einen Sieg für Hertha möglich halte tippe ich ein 1:2.
    Zu Beinlich noch eins: Ein sympatischer Sportsmann ohne Frage aber als er Hertha verlassen hat, hat er nicht gerade ein tiefes Loch hinterlassen.
     
  11. Laut heutiger Printausgabe des Kuriers ist Bieler nun unser Quoten-Deutscher :)
     
  12. Also ich habe nichts anderes als ein Loch gesehen. Ein Loch, das erst als Marcelinho sich verletzte so deutlich wurde. Da war kein Mittelfeld mehr da und überhaupt keiner, der mit dem Ball etwas anfangen konnte. Und menschlich hat Hertha damals nicht nur den intelligentesten Spieler in ihren Reihen verloren, sondern auch den einzig gebliebenen Führungsspieler und natürlichen Nachfolger von Preetz als Kapitän. Und so war das Ergebnis auch gar nicht so überraschend: Platz 18 und der grottenschlechteste Fußball seit dem Wiederaufstieg . Nein, es war kein Loch, es war ein Krater. :rolleyes:
     
  13. Loch?

    Na ja ein Loch hat er zwar nicht hinterlassen,der Beinlich aber der Marcello schon,aber dieses ist ja zum glück längst gestopft!;)
     
  14. Loch hin Loch her... bitte mal zum Thema zurückkommen! ;)

    Der Optimismus (Zumismus) ist riesig, ich will mal hoffen das uns Hertha nicht enttäuschen wird morgen =)

    meine Elf:

    .......................Drobny.......................
    ...Friedrich......vonBergen........Simunic...
    .............Mineiro...........Skacel.............
    Ebert.........................................Kacar
    .......................Raffael.......................
    ............Lima...................Pantelic........

    ne 3er Abwehrkette davor 2 defensive MF Spieler, 2 schnelle Leute auf den Aussenbahnen und faktisch 3 Stürmer wobei ich Raffael immer etwas als offensiv ausgerichteten Spielgestalter oder besser als genialen Passgeber sehen würde.
     
  15. @gazza: dein Zumismus in allen Ehren, aber das LF 2,5 Stürmer aufstellt, glaube ich kaum. Denke eher, dass die übliche Aufstellung erscheint, bedeutet Chahed und Lustenberger rein in deine Aufstellung und Mineiro und Lima raus. Obwohl mir deine Elf schon besser gefällt und ich Hertha gerne mal so spielen sehen würde.
    ...
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    ...
    hat Bieler nicht schon einen Profivertrag? hatte gelesen das es Sascha Bigalke ist, der nun mit einen Profvertrag ausgestattet wurde

    ich weiß es ist offtopic :rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. März 2008
  16. Je näher das Spiel rückt, desto sicherer bin ick, dass Hertha heute gewinnen wird. Meine Wunschelf wäre:

    Drobny - Friedrich, Simunic, v. Bergen - Lustenberger, Mineiro, Kacar, Skacel - Raffael, Ebert - Pantelic

    Würde Lustenberger gerne mal auf rechts sehen. Chahed verschwindet wegen der schwachen Leistung in Dortmund vorerst aus der Startelf. Er war schlimmer als Ebert gegen Duisburg. Hoffe besonders, dass Mineiro heute mal anfangen darf. In Dortmund fand ick ihn gut.

    Mein Tipp - unabhängig von der Aufstellung - ist ein 2:0 Sieg...
     
  17. Das konntest du vom 14. bis zum 17. Spieltag. Es war grauenhaft (was nicht unbedingt allein an ihm lag).
    Davor wurde sogar Piszczek rechts ausprobiert. Und das war noch schlimmer.
     
  18. Bei Premiere war eben zu hören, dass Pantelic wegen seiner Wadenverletzung nicht spielt und auch nicht im Kader ist. Hoffentlich steckt da nicht noch mehr dahinter....
     
  19. ede

    ede

    0 zu 0

    Erneut schöner, schneller, mutiger und offensiver Fußball, dazu Chahed in Top-Form und zur Krönung noch die obligatorische Piszcek-Einwechselung.. Fußballherz, was willst Du mehr :?

    Die Serie hält, Rückschläge sind natürlich immer zu erwarten, aber die Mannschaft entwickelt sich -abzüglich des Pantelic-Faktors- ähnlich deutlich und rasant weiter wie die Deutschkenntnisse des Trainers Favre.

    Schade, es war mehr drin.. mal wieder !
     
  20. 0:0 nach einem schwachen Spiel das keinen Sieger verdient hatte.
    Das fehlen von Pantelic war schon zu sehen, Oko hatte wenig Spielanteile und auch dem armen Lima gelang nicht viel aber da fehlt eindeutig Spielpraxis.
    Drobny ist ne sichere Bank und die Abwehr mit Friedrich, v.Bergen und Simunic steht gut.
    Chahed gewohnt schwach, viele Fehlpässe kaum Bindung zum Spiel.
    Bei Lustenberger sehe ich keinen Grund ihn in die Startelf zu stellen?
    Mineiro kam viel zu spät und man sieht ihm den Frust schon jetzt an, der ist nicht mehr lange da...
    Raffael hat gezeigt was er mit dem Ball kann, spielte auch einige schöne Pässe zu seinen Kollegen, die damit aber nichts anfangen konnten aber insgesamt war das natürlich zu wenig.
    Ebert, Skacel und Kacar nur Durchschnitt, immer bemüht aber ohne den richtigen Biss und der hatte heute sowieso gefehlt, das war ein Geplänkel wie bei nem Freundschaftsspiel fast schon langweilig und beide waren wohl mit dem Punkt zufrieden.
    Für mich eine Enttäuschung, da war wirklich mehr drin gewesen!
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden