1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Hallo liebe Besucherin, hallo lieber Besucher, herzlich willkommen bei hertha-chat.de.

    Auch als nicht angemeldetes Mitglied im Forum können Sie recht viele Funktionen des Forums nutzen. Schauen Sie sich um und entscheiden Sie selbst, ob Sie als Besucher oder als Mitglied im Forum tätig sein möchten. Die Teilnahme an unserem Fußball Tippspiel ist jedoch den registrierten Mitgliedern vorbehalten.

    Sollte dies Ihr erster Besuch bei uns im Forum sein, finden Sie eine Bedienungsanleitung in der Hilfe. Möchten Sie alle Funktionen des Forums nutzen, ist dafür eine unkomplizierte Registrierung erforderlich, die einfach und schnell erledigt ist. Weitere Hinweise zur Nutzung des Forums finden Sie in unseren Community-Regeln.

    Wenn Sie eine Vollansicht des Forums bevorzugen wählen Sie in der Style Auswahl HC 2014 (fluid), dann erscheint das Forum der gesamten Bildschirmbreite.
    Information ausblenden

Wir gratulieren Europa zu Berlin

Dieses Thema im Forum "Spiele: Vorschau und Nachlese Saison 2016 / 2017" wurde erstellt von Der alte Mann am Meer, 28. Mai 2017.

  1. DA1q5zrXoAALyp7.jpg Europa-League-Teilnehmer steigen nicht ab, kleine Teams haben aber meist keine gute Saison
     
    Christophseit75 gefällt das.
  2. Hier in Köln haben die FC-Fans schon zu Beginn der Saison davon geträumt, europäisch zu spielen, wie geil das wäre, in Holland oder Belgien anzutreten und den Stau auf der Autobahn in eine rot-weiße Party zu verwandeln.
    Von solcher Begeisterung kann bei uns kaum die Rede sein. Das mag daran liegen, dass Hertha, als sie noch regelmäßig europäisch spielte, selten für Fußballfeste gesorgt hat, und beim letzten internationalen Auftritt von einer Beinahe-Meisterschaft in die Zweite Liga plumpste.
    Es ist der Eindruck entstanden, als nähme man die EL sachlich-nüchtern-praktisch und pragmatisch: Preetz freut sich über ein paar Millionen mehr, Dardai darüber, dass junge Spieler zu Einsätzen kommen werden, und vielleicht ist die internationale Präsenz ja auch ein Argument für den einen oder anderen von mehreren Klubs Gejagten, in Zehlendorf einen Vertrag zu unterschreiben.
    Mit solcher Sachlichkeit kann man leben.

    Ich brauche weder ein 0:0 in Bulgarien noch Abstiegsangst. Irgendwie habe ich, und da bin ich wohl nicht alleine, das Gefühl, dass das eine und das andere in der kommenden Saison in direktem Zusammenhang stehen wird.
    Zugleich möchte ich irgendwann Hertha ganz, ganz oben sehen, einen Titel feiern. Und da glaube ich, dass der DFB-Pokal 2019 eher über den europäischen Umweg 2017/18 erreichbar ist.
     
    hbscwilly gefällt das.

Diese Seite empfehlen