1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Hallo liebe Besucherin, hallo lieber Besucher, herzlich willkommen bei hertha-chat.de.

    Auch als nicht angemeldetes Mitglied im Forum können Sie recht viele Funktionen des Forums nutzen. Schauen Sie sich um und entscheiden Sie selbst, ob Sie als Besucher oder als Mitglied im Forum tätig sein möchten. Die Teilnahme an unserem Fußball Tippspiel ist jedoch den registrierten Mitgliedern vorbehalten.

    Sollte dies Ihr erster Besuch bei uns im Forum sein, finden Sie eine Bedienungsanleitung in der Hilfe. Möchten Sie alle Funktionen des Forums nutzen, ist dafür eine unkomplizierte Registrierung erforderlich, die einfach und schnell erledigt ist. Weitere Hinweise zur Nutzung des Forums finden Sie in unseren Community-Regeln.

    Wenn Sie eine Vollansicht des Forums bevorzugen wählen Sie in der Style Auswahl HC 2014 (fluid), dann erscheint das Forum der gesamten Bildschirmbreite.
    Information ausblenden

Neues Stadion für unsere Amas und Jugend

Dieses Thema im Forum "Hertha BSC Amateure" wurde erstellt von Hertha BSC II, 19. März 2004.

  1. Ja, CK hat sich wohl nicht auf die Baustelle getraut. Die Fotos sind vom Hanns-Braun-Platz aus gemacht. Um den gibt es tatsächlich ne Laufbahn. Die hat aber nichts mit dem neuen Stadion zu tun.

    Und zu #016: Selbst schuld!
     
  2. Was´n für ne Schuld?
    Alles eine Sache der Ehre!
     
  3. öhm back to topic ;)
     
  4. Na logisch wird es ein reines Fussballstadion nur eben für die Kapazität in der Regionalliga ausgelegt...

    auf dem Luftbild unten rechts ist es gut zu sehen...

    [​IMG]
     
  5. als ich die fotos gemacht hab, sind da immer noch n paar arbeiter rumgewuselt, da wollt ich nicht noch dazwischen. ich finds nicht grad toll auf ner baustelle rumzuspionieren, schon gar nicht, wenn noch leute da basteln.
     
  6. Also ick wees nich...
    Das sieht ja aus, wie ein Stadion der Kreisklasse A!
    Immerhin spielen die Amateure zukünftig in der Regionalliga.
    Da wars im Jahn-Sportpark irgendwie authentischer....

    Na, mal gucken.
    Vielleicht wird die Stimmung dafür auf den Rängen bei den Amateuren durch die Nähe zum Spielfeld etwas besser. Dann will ich nichts gesagt haben....
     
  7. Das ist sicherlich auch der Hauptzweck dieses Stadionbaus!
    In der Regionalliga werden kaum mehr als 3000 Zuschauer zu einigen Begegnungen erwartet, da ist das Fassungsvermögen mehr als ausreichend!
    Weiterhin bringt die Nähe zur Gechäftsstelle, zum sogenannten "Home of Hertha" vielleicht einige positive psycholigische Aspekte und die allgegenwärtige Dominanz des Olympiastadions, das im Hintergrund fast schon monumental die jungen Spieler anspornen soll das der Weg dorthin nur über dieses Amateurstadion gehen kann!
     
  8. Man munkelt, dass bei großen Gästeaufgeboten und/oder "Risikospielen" wieder auf den Jahn Sportpark ausgewichen wird. Aber wie gesagt, wird nur gemunklt.
    Da bei den Amas nur geringe Zuschauerzahlen erreicht werden, finde ich die Größe o.k.. Klein aber fein.
     
  9. wieso munkeln? Liegt doch auf der Hand oder nicht :D
     
  10. Ja genau. Da wird nix gemunkelt. Wenn der Platz nicht bespielbar ist oder dieses "Stadion" zu voll werden sollte (Was ich zu bezweifeln wage) ist der Jahni Ausweichplatz. Und das ganz offiziell. !
     
  11. man wird z.b. bestimmt gegen union ihm jahn-sportpark antreten.
     
  12. und Pauli... und Chemnitz... vielleicht noch Braunschweig... das dürften die sogenannten "Risikospiele" sein!

    wer ist denn eigentlich noch aufgestiegen?
     
  13. Meine Befürchtung ist nur, daß ins neue Amateure-Stadion weniger Zuschauer kommen werden, als in den Jahnsportpark. Denn das Olympiagelände liegt ja doch weit weg vom Schuss. Manchmal bin ich einfach nach´m Feierabend von Mitte in den Jahnsportpark gefahren. Für viele Leute im Wohnumfeld (Wedding,Mitte,Prenzlauer Berg) wars sicher auch interessant, mal "auf die Schnelle" hinzugehen.

    Das sieht zukünftig ganz anders aus. Da musst Du ganz bewusst (wie zu den Spielen der Profis) sagen: ich nehme mir heute Zeit, um ganz gezielt zu den Amateuren zu gehen (mit U- oder S-Bahn-Anreise).

    Leute aus der Umgebung, die (wie ich) sagen:"...ich habe rechtzeitig Feierabend / gerade mal Zeit, da mal mit ran zu gehen..." wirds jetzt kaum noch geben.

    Dabei muss man allerdings bedenken, daß die Zuschauerentwicklung schwer einzuschätzen ist. Denn in der Regionalliga werden insgesamt wohl mehr Zuschauer kommen, weil die Gegner interessanter sind.....
     
  14. Hier ma wieder ne aktuelle Luftaufnahme vom Oly auf der auch das Ama-Stadion (rechts im Bild) schön zu sehen ist!

    [​IMG]
     
  15. noch weniger? der negativ-rekord im Jahnstadion steht irgendwie bei um die 40.
     
  16. Wie kommt man dann eigentlich zum neuen Amas Stadion?
    Muss man den ganzen Weg vom Eingang der Geschäftsstelle bis dahinter latschen oder kann man auch von hinten (Glockenturm) rein?
     
  17. Naja, aber das war 1. während eines Profispiels und 2. im kleinen Stadion des Jahnsportparks. Ich glaube der Negativrekord war damals 39 Zahlende gg. VfB Lichterfelde.

    ->Klugscheissermodus off<-
     
  18. :rolleyes: :|
     
  19. ? Nicht 37 !!!??? ;) Diesmal werden es ja am ersten Spieltag gleich mehr als die ganze letzte Saison !!!!!! :D
     
  20. jungs, jetzt werdet mal nicht kleinlich, es reicht doch die aussage, das nicht wirklich viele leute bisher zu den spielen der amas gegangen sind. da braucht man sich doch nicht noch um so ne micker-zahl streiten. ;)
    der glaube an mehr zuschauer in dieser saison wäre ja wohl angebrachter, oder?!?!?!
     

Diese Seite empfehlen