1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Hallo liebe Besucherin, hallo lieber Besucher, herzlich willkommen bei hertha-chat.de.

    Auch als nicht angemeldetes Mitglied im Forum können Sie recht viele Funktionen des Forums nutzen. Schauen Sie sich um und entscheiden Sie selbst, ob Sie als Besucher oder als Mitglied im Forum tätig sein möchten. Die Teilnahme an unserem Fußball Tippspiel ist jedoch den registrierten Mitgliedern vorbehalten.

    Sollte dies Ihr erster Besuch bei uns im Forum sein, finden Sie eine Bedienungsanleitung in der Hilfe. Möchten Sie alle Funktionen des Forums nutzen, ist dafür eine unkomplizierte Registrierung erforderlich, die einfach und schnell erledigt ist. Weitere Hinweise zur Nutzung des Forums finden Sie in unseren Community-Regeln.

    Wenn Sie eine Vollansicht des Forums bevorzugen wählen Sie in der Style Auswahl HC 2014 (fluid), dann erscheint das Forum der gesamten Bildschirmbreite.
    Information ausblenden

Jürgen Klinsmann

Dieses Thema im Forum "Unsere Nationalmannschaft" wurde erstellt von hbscwilly, 6. Juli 2006.

  1. Bleibt er, geht er? Soll er bleiben, soll er gehen?
     
  2. Bis zur Euro 2008 sollte er noch bleiben, danach könnte ich mir vorstellen dass so einer wie Klopp das weiterführt, der hat m.E. genau die gleiche Philosophie...

    Hab vorhin irgendwo gelesen, dass Sammer als Nachfolger bereit steht...BITTE NCIHT!!!!

    Aber wenn Klinsi zu HERTHA kommt, darf er auch schon vor der EURO gehen :D
     
  3. Haha, genau- Klinsi zur Hertha!

    Nee, ich finde der muss das unbedingt weiterführen!!! Und 2008 ist die EM ja auch vor der Tür. Da werden viele Spiele sicher auch wie Heimspiele. Da wirds klappen!

    Haha, danke @ Hedobras.
     
  4. An diesem Beitrag kann man sehr gut erkennen, daß die Tasten "W" und "E" auf der Tastatur genau nebeneinander liegen....
     
  5. Kommt drauf an wie sich die Altherrenriege des DFB verhält. Je mehr Vorschriften umso weniger die Bereitschaft diese Arbeit fortzuführen. Wenn man bedenkt was im Vorfeld von den Klinsmann Kritikern vom Stapel gelassen wurde. Noch ist Ruhe von Seiten dieser Fraktion und die überaus positive Meinung im Land über Klinsmann's Arbeit trägt auch dazu bei das dies so bleibt :)
     
  6. die wollten ihn ja sogar noch vor den Sportausschuß im Bundestag zerren...
    würde mich mal interessieren wie diese Initiatoren von damals die WM gefeiert haben?
     
  7. Noch verhalten sie sich ruhig, scharren bloß mit den Hufen.Der scheidende MV hat seinen Nachfolger empfohlen Klinsi unbedingt zu halten. Wie bekannt ist ja Zwanziger, der nicht unbedingt zur Altherrenriege gehört, auch für Klinsmann.
    Ich bin der Meinung der muß weitermachen. Die Mannschaft ist im Aufbau/ Umbruch , diese junge Mannschaft muß er weiter formen. In 2 Jahren ist sie dann gefestigter , abgeklärter, dann werden nicht noch mal solche Fehler passieren wie gegen Italien.
    ALSO KLINSI WEITER SO !!
     
  8. Artikel von Bild online
     
  9. Muss das nicht in den Blätterwald?:? =)
     
  10. Habs mal markiert. Einfach mal lesen.
     
  11. Habe ich eigentlich....
     
  12. Also ich glaube das die Mannschaft noch sehr viel Luft nach oben hat und das Klinsi weitermachen sollte um die Mannschaft noch weiter nach oben führen zu können.Aber wenn er wirklich keine Lust mehr haben sollte dann kann er, wie schon gesagt ruhig zu Hertha kommen. Aber wir haben ja einen super Trainer. Mmmmhhhhh?????
     
  13. Hey, ich sag mal Willkommen im Forum :D
     
  14. Danke, finde es voll cool hier!!! Eine echt gute Website!!!:)
     
  15. Weitermachen unbedingt aber an seiner stell würde ich das nur tun wenn er weiter vollkommen freie Hand ;)
     
  16. MV ist kein Fürsprecher von J.K. und weiss ja anscheinbar selber nicht was er will... hat sich auch nicht eindeutig auf die Frage zur Weiterbeschäftigung des Bundestrainers geäussert... Ausflüchte eines senilen alten Mannes.
     
  17. Ich hoffe er bleibt, so viele gute Spiele unsere Nati hintereinander habe ich ewig nicht gesehen.
     
  18. Korrekt, Cinnamon. Das, was bei dieser WM gezeigt wurde, war einer Deutschen Nationalmannschaft endlich wieder würdig. Genau das will man sehen.

    Ich möchte auch, daß Klinsi bleibt. Aber wenn, dann bitteschön bis 2010. Und mit Blick auf 2010, ohne Druck auf die EM in 2 Jahren. Klinsmann hat diese junge Mannschaft aufgebaut und es wäre, denke ich, optimal, wenn er sie bis 2010 weiterführt und entwickelt und zur absoluten Spitzenmannschaft formt. Dies ist nämlich bereits heute abzusehen, wenn man bedenkt, daß viele Spieler heute Anfang 20 sind und in vier Jahren möglicherweise die Spitze ihrer Leistungsfähigkeit erreichen, dazu wieder ein paar eingebaute junge Talente (z.B. Boateng ? ;)), bei dem Händchen, daß Klinsi mit jungen Spielern hat. Ganz zu schweigen von seiner schier einzigartigen Motivationsgabe.

    Abgesehen davon, daß er dann im zweiten Anlauf in des Kaisers Fußstapfen tritt.

    Was soll da denn noch schief gehen? Ich freu' mich jetzt schon, wenn wir dann im Vorbeigehen erst die Brasis und dann die Italiener putzen... :D
     
  19. Danke :D:D:D

    Aber selbst Zwanziger vergißt ja nicht einzufügen, daß die Forderungen Klinsmanns nur nach der "Annehmbarkeit" erfüllt werden können. Dann die anderen Bürokraten, die nur ihren eigenen Personenkult dulden.
    Ich nehme mal an, daß Klinsmann die anfeindungen der Trainer und Manager der BuLi nicht vergessen hat (Neururer: Das Amt des Bundestrainers ist keine Lehrstelle, das verlangt einen ausgebildeten und erfahrenen Trainer). Und keiner dieser Haßtiraden-Verkünder hat sich bisher entschuldigt. UH hat es sogar geschafft, jetzt wieder den Schwarzen Peter an Klinsmann weiterzugeben ("Er hat eine sehr gute Arbeit gemacht und hat die Verpflichtung, weiterzumachen".)

    Ich möchte es mal so sagen. Die Trainer und Manager der BuLi müßten sich schriftlich verpflichten, seine Arbeit nach seinen Forderungen zu unterstützen. Persönliche Angriffe und Diffamierungen werden durch den DFB abgemahnt. Die Förderung der Talente muß zur Pflicht der BuLI werden.

    Ich könnte mir vorstellen, daß Klinsmann einen Forderungskatalog bereit stellt, der einigen den Verlust der Beißerchen einbringt. ;)
     
  20. Heute morgen im ZDF-Morgenmagazin sagte Stefan Kuntz, er kann sich vorstellen,dass Klinsmann nicht weitermacht.Er hat ja mit ihm noch gespielt u. kennt ihn ein bischen. Klinsmann setzt seinen Kopf durch u. läßt sich v. keinen beeinflussen. Er hat in seinen Leben öfter Entscheidungen getroffen, die keiner erwartet hat.
    Wäre schade um die neue deutsche Mannschaft, wer soll dann weitermachen? Bloß nicht ein Herr Sammer!
     

Diese Seite empfehlen