1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Hallo liebe Besucherin, hallo lieber Besucher, herzlich willkommen bei hertha-chat.de.

    Auch als nicht angemeldetes Mitglied im Forum können Sie recht viele Funktionen des Forums nutzen. Schauen Sie sich um und entscheiden Sie selbst, ob Sie als Besucher oder als Mitglied im Forum tätig sein möchten. Die Teilnahme an unserem Fußball Tippspiel ist jedoch den registrierten Mitgliedern vorbehalten.

    Sollte dies Ihr erster Besuch bei uns im Forum sein, finden Sie eine Bedienungsanleitung in der Hilfe. Möchten Sie alle Funktionen des Forums nutzen, ist dafür eine unkomplizierte Registrierung erforderlich, die einfach und schnell erledigt ist. Weitere Hinweise zur Nutzung des Forums finden Sie in unseren Community-Regeln.

    Wenn Sie eine Vollansicht des Forums bevorzugen wählen Sie in der Style Auswahl HC 2014 (fluid), dann erscheint das Forum der gesamten Bildschirmbreite.
    Information ausblenden

Groclin Grodzisk Wielkopolski : Hertha

Dieses Thema im Forum "Internationale Wettbewerbe 2003 / 2004" wurde erstellt von magix, 6. Oktober 2003.

  1. ich kann dem Rächermännchen auch nichts abgewinnen aber vielleicht überrascht er uns ja alle :rolleyes:
     
  2. Toppi ist ne kurzfristige Lösung nix für die Perspektive aber allemal besser wie die jetzige Situation...
    Samstag nach dem Spiel... Pressekonferenz... und dann ist der Spuk vorbei... :|
     
  3. Könnt ihr euch noch an das Ende der letzten Saison erinnern ???

    Klatsche gg. Bayern, Niederlage in WOB und zum Schluß ein Gegner der vorm Abstieg gerettet war und mit den Gedanken schon beim Pokalfinale war.

    Ich bin mir sicher das bei einem anderen Gegner seinerzeit der UEFA-Cup gar nicht erst erreicht worden wäre.
    Dieser Thread und der damit verbundene Ärger wären uns erspart geblieben !!! :| :eek:ah: :|
     
  4. Ich lach mich tot, diese Gurkentruppe. Gegen Manchester City wärs wahrscheinlich gegangen. Tolles neues Stadion, volle Ränge. Fernseheinnahmen zweimal garantiert. Auch mal eine gute Kulisse im Oly.
    Da sage mal einer, der UEFA-Cup ist nur Müll. Man sieht welch tolle Partien dabei herauskommen können. Dazu muß man nur einmal eine No name Gurkentruppe aus Polen schlagen, bzw. ein Auswärtstor schießen. Mehr nicht!

    Sind das Idioten, was soll man noch sagen :(
     
  5. Hm...? Wenn ich hier so lese wer alles gegen Toppmöller ist, komme ich schon ins Grübeln!
    Man, was wäre ich froh, wenn ich eine Hertha sehen könnte, die bis zum letzten Spieltag um die Deutsche Meisterschaft mitspielt.
    Die im DFB Pokalfinale stehen würde.
    Und, die im Finale der Champions League um die Europäische Fußballkrone kämpft.
    Selbst wenn alle Endspiele am Ende verloren gingen, so könnte ich sagen: Es war trotzdem schön.
    Denn lieber ein trauriger Verlierer sein, als ein verzweifelter Fan (dem es schon reichen würde attraktiven Fußball serviert zu bekommen), der seit Jahren nur fußballerische Magerkost vorgesetzt bekommt.
    Ich würde Toppi mit Kusshand nehmen und kann nicht verstehen, dass an seinen Fähigkeiten gezweifelt wird, während ein Falko Götz aber höchste Reputation geniesst. Irgendwie verkehrte Welt! :(
     
  6. f78

    f78

    Man sollte den jeder der Spielerfrauen eine Gucci Handtasche voller teurer Kosmetik schenken, und damit einen 2 wöchigen Sexboykott gegen die Spieler erkaufen.... :D
     
  7. ...und du meinst DAS hilft ?? Bei Alves wäre es genau das verkehrte Rezept gewesen :D :D :D
     
  8. Wenn ich das sehe. Auf die Insel. Ich könnte ausflippen... Mein Urlaub ist festgeschrieben. Da hätte ich diesjahr fahren können, und was macht unsere Trümmertruppe?

    *5.November1969 Unvergessen - Carsten +17.Oktober2000
     
  9. @Motzer:
    Es ist nicht auszuschließen, dass Toppmöller seinerzeit hauptsächlich von der Arbeit seiner Vorgänger, namentlich Christoph Daum, profitiert hat. Jedenfalls ist Leverkusen im zweiten Jahr mit ihm in die gleiche Situation gekommen wie wir mit Stevens...

    Und glaube mir: Götz will ich nicht zurück!
     
  10. Vermutungen anstellen und unterschwellig in den Raum stellen, dass Christoph Daum der Vater des Erfolges bei Leverkusen war und Toppmöller nur aufgrund der guten Vorarbeit von Daum Deutscher Vizemeister wurde und 2x in einem Pokal Finale stand, finde ich nicht gerade fair! Oder kannst du das belegen?
    Und im zweiten Jahr bei Bayer Leverkusen hatte Toppmöller nicht mehr die gleichen Spieler zur Verfügung. Sein wichtigster Spieler wechselte bekanntlich zu Bayern!
     
  11. Bei Bayer waren letzte Saison die beiden Innenverteidiger, Nowotny und Lucio, beide absolute Leistungsträger, mit langen Verletzungen ausgefallen. Und zwei der besten Offensivleute, Ballack und Ze Roberto, wurden vor Saisonbeginn von den Bayern weggekauft. Mittelstürmer Franca hatte Anpassungsprobleme ähnlich wie Luizao bei uns.
     
  12. @Motzer:
    Na, na, ich werden doch mal spekulieren dürfen, wenn ich's mit "es ist nicht auszuschließen" kennzeichne. Wie gesagt, in der auf die "Deutsche Vizemeisterschaft" - ein Titel den ich so noch nicht kannte - folgenden Saison ist Leverkusen fast abgestiegen. Richtig ist, dass es sich dabei um eine gegenüber der Vorsaison dezimierte und geschwächte Mannschaft handelte. Und belegen kann und muss man Vermutungen sowieso nicht. Ein Daum-Freund bin ich darüber hinaus ohnehin nicht.
    Übrigens könnte man auch über Stevens sagen, dass er ein von Röber und Götz ordentlich bestelltes Feld übernommen hatte, was ihn eine Saison über Wasser hielt (wir blenden mal das Heimspiel gegen die Bayern zum Saisonende gnädig aus, das vielleicht schon aufzeigte, wohin die Reise geht). Aber wir wollen ja fair sein... ;)
     
  13. Na ja, Grotte, wenn einer Zweiter wird, dann ist er eben ein Vize (Meister, Präsident oder sogar Weltmeister!). Habe ja auch nicht behauptet, dass das eine Titel wäre! Soll ja auch jeder seine persönliche Meinung über Toppmöller vertreten dürfen. :rolleyes: ;)
     
  14. @Motzer:
    Ich bin da auch gar nicht so endgültig festgelegt, wenn er Erfolg hat, ist er so toll wie jeder andere erfolgreiche Trainer.
     
  15. Offensichtlich hat man tatsächlich noch keine Alternative zu Stevens gefunden...?
    Im Doppelpass auf DSF diskutierte man sogar darüber ob es nicht vernünftig wäre am Trainer festzuhalten und nicht überhastet einen Ersatz zu verpflichten...?
    Offensichtlich geniesst H.S. immer noch riesige Anerkennung und Vertrauen in seine Arbeit als Trainer bei der Sportjournalistenlobby!

    Ich dachte eigentlich die nehmen den heute auseinander...?
    Sieht ganz so aus als bleibt er noch Chefcoach!
    hmmm... :|
     

Diese Seite empfehlen