1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Hallo liebe Besucherin, hallo lieber Besucher, herzlich willkommen bei hertha-chat.de.

    Auch als nicht angemeldetes Mitglied im Forum können Sie recht viele Funktionen des Forums nutzen. Schauen Sie sich um und entscheiden Sie selbst, ob Sie als Besucher oder als Mitglied im Forum tätig sein möchten. Die Teilnahme an unserem Fußball Tippspiel ist jedoch den registrierten Mitgliedern vorbehalten.

    Sollte dies Ihr erster Besuch bei uns im Forum sein, finden Sie eine Bedienungsanleitung in der Hilfe. Möchten Sie alle Funktionen des Forums nutzen, ist dafür eine unkomplizierte Registrierung erforderlich, die einfach und schnell erledigt ist. Weitere Hinweise zur Nutzung des Forums finden Sie in unseren Community-Regeln.

    Wenn Sie eine Vollansicht des Forums bevorzugen wählen Sie in der Style Auswahl HC 2014 (fluid), dann erscheint das Forum der gesamten Bildschirmbreite.
    Information ausblenden

DFB-Pokal 2.Runde

Dieses Thema im Forum "DFB Pokal 2017 / 2018" wurde erstellt von Der alte Mann am Meer, 1. September 2017.

  1. [​IMG]Hertha BSC - 1.FC [​IMG]Köln


    16 Paarungen loste Comedian Carolin Kebekus am Sonntagabend in Dortmund aus - die letzte hatte es ganz besonders in sich: Vizemeister RB Leipzig trifft in der zweiten DFB-Pokal-Runde auf Meister FC Bayern. Am 33. Spieltag der Vorsaison hatte der Rekordmeister beim Emporkömmling aus Sachsen in einem mitreißenden Spiel nach 1:3- und 2:4-Rückstand noch mit 5:4 gewonnen, Alaba und Robben trafen in der Nachspielzeit.

    "Das ist das beste Los, das man sich wünschen kann", findet RB-Coach Ralph Hasenhüttl. "Wir freuen uns einfach auf einen richtigen Pokal-Fight." Auch bei Alaba ist die Vorfreude schon jetzt "riesig".


    Kurios: Gleich am Wochenende nach dem Pokalduell, das am 24. oder 25. Oktober mutmaßlich als Free-TV-Spiel stattfindet, reist Leipzig in der Bundesliga nach München, die Chance zur sofortigen Revanche für den Verlierer also.

    Und es kommt noch zu drei weiteren Bundesliga-Duellen in der zweiten Runde: "Ihren" 1. FC Köln schickte Kebekus schon mal nach Berlin: Hertha BSC wartet, das gewünschte Heimspiel blieb für den FC aus. Außerdem trifft Werder Bremen wie am ersten Bundesliga-Spieltag auf die TSG Hoffenheim, diesmal allerdings im Weserstadion. Und der VfL Wolfsburg empfängt im niedersächsischen Vergleich Aufsteiger Hannover 96.

    Regionalliga-Vertreter 1. FC Schweinfurt, der letzte Viertligist im Wettbewerb, bekommt es mit Vorjahresfinalist Eintracht Frankfurt zu tun, Titelverteidiger Borussia Dortmund reist zum 1. FC Magdeburg, der mit dem FC Augsburg bereits einen Erstligisten rausgeworfen hat. "Die Atmosphäre wird sensationell", ist sich FCM-Trainer Jens Härtel sicher.

    HSV-Bezwinger VfL Osnabrück hat Zweitligist 1. FC Nürnberg zu Gast, Wehen Wiesbaden Schalke 04. Zwischen Fortuna Düsseldorf und Borussia Mönchengladbach kommt es zum Derby.

    Alle Paarungen der 2. DFB-Pokal-Runde im Überblick:
    1. FC Schweinfurt - Eintracht Frankfurt
    VfL Osnabrück - 1. FC Nürnberg
    1. FC Magdeburg - Borussia Dortmund
    SC Paderborn - VfL Bochum
    Wehen Wiesbaden - Schalke 04
    Fortuna Düsseldorf - Borussia Mönchengladbach
    1. FSV Mainz 05 - Holstein Kiel
    Hertha BSC - 1. FC Köln
    Bayer Leverkusen - Union Berlin
    Jahn Regensburg - 1. FC Heidenheim
    VfL Wolfsburg - Hannover 96
    Werder Bremen - TSG Hoffenheim
    1. FC Kaiserslautern - VfB Stuttgart
    SpVgg Greuther Fürth - FC Ingolstadt
    SC Freiburg - Dynamo Dresden
    RB Leipzig - FC Bayern München
     

Diese Seite empfehlen